danza curativa. Tanz im Feuer



🔥
wir tanzen im Feuer zu BELTANE


Beltane ist das keltische Jahreskreisfest der Vereinigung
die Natur macht es uns vor
Sex ist allgegenwärtig
die Blumen bestäuben einander
die Tiere kopolieren
eine lodernde Wolllust brennt in den Lenden
die Leidenschaften sind erweckt
und suchen ihren Ausdruck


und was könnte uns einen besseren Ausdruck unseres Lebensfeuers schenken
als der TANZ


im Tanz meinen Körper in Extase zu versetzen
mich zu spüren in Mark und Bein
die Hitze aufkommen lassen
um zu fühlen, dass ich lebe


wir tanzen uns geführt aus unserem Beckenraum
durch die verschiedensten Rythmen des Lebens
ich forme mit der Auswahl der Musik
eine Welle
eine wave die ihren Ursprung nimmt im flowing
um anzukommen – in deiner sinnlichen Natur
wir lassen uns treiben und übergeben unsere Körper
dem Rythmus staccato. beat. kraftvoll.
und tanzen uns bis in den Höhepunkt chaos
ein Orgasmus, in dem ich die Kontrolle verlieren darf
ich außer Rand und Band
mich allem öffnen darf, das bereit ist
erlöst zu werden
um dann wieder in sanftere Gefilden des lyrical
zu sinken, weich zu sein
und die Poesie im Körper wirken zu lassen
um letztlich in der stillness anzukommen
einem Körper, der sich immer weniger bewegt
und im Raum der Stille zur Ruhe kommen darf.
der Kreis schließt sich.
in einer Endentspannung
gelöst von der Form
im ewigen
NICHTS
im ewigen
ALLES



das ist unsere Reise

Termin:

Freitag, 03.05.202419.00 – 21.00



Ort:

Yogawerkstatt Traiskirchen
Wiener Straße 99/ Haus 2
2514 Traiskirchen 
(auch öffentlich easy erreichbar: WLB oder Bus, Parkplatz vorhanden!)


Preis:

Kosten: 35€

don´t fear the fire – become it!




set yourself free!

Fragen und Anmeldung bei Christiane Stepanek:



    Namasté
    Christiane

    Was andere darüber sagen:

    „Shine bright like a diamond“ war mein erster Impuls nach der wundervollen Einheit danza curativa! Es war ein Erlebnis der besonderen Art. Die Hitze des Sommers im Einklang mit den Klängen sommerlicher Musik und der Hitze des Körpers zu fühlen, zu erleben und im Flow mit sich und dem Sommer zu sein! Die von Christiane super zusammengestellte Playlist deckte wunderbar den Sommer ab – vom zarten Wachwerden der warmen Sommerstrahlen über den hitzigen temperamentvollen Hochsommer bis zum „calm down“, dem allmählichen zur Ruhe kommen, dem langsamen Verabschieden des Sommers in seiner Fülle, war alles dabei zum Tanzen, zum Fühlen, zum einfach Sein!
    (Christine Z.)


    „Öffne dich, lass es geschehen und du durchlebst in dieser wunderbaren Einheit wahre emotionale Wunder und Erkenntnisse“. 
    Christiane hat ein eindrucksvolles Gespür für die Gruppe und hält einen starken und offenen Raum für alles was gerade ist. Die Energie darf mit tollen von ihr abgestimmten Liedern entstehen und sich genau in diese Richtung entwickeln, wohin die Gruppendynamik sich bewegt, um dort ihren Einklang zu finden – jeder für sich und doch getragen durch die kraftvolle Energie der Gruppe. 
    Ich finde es jedes Mal aufs Neue so unfassbar befreiend mich bei Danza Curativa so zu zeigen und mich so auszudrücken wie ich es gerade in mir empfinde – mit all meinen Gefühlen und all meinen Facetten des Seins. Nur ich und der offene Raum – ohne Bewertung und schrägen Blicke anderer TeilnehmerInnen. Jedes Mal gehe ich glücklicher, leichter und mit vielen neuen Erkenntnissen aus Danza Curativa. Ich liebe es. Danke, Christiane.

    (Sabine K.)



    Cookie Consent mit Real Cookie Banner