Mein NährZeit – Jahr: Abnehmen in der Gruppe

Mein NährZeit-Jahr soll Menschen, dabei helfen in ihr Wohlfühlgewicht zu kommen.

Die Prämisse: „Bin ich glücklich und zufrieden, folgt mir mein Körper.“

Mein NährZeit-Jahr ist darauf ausgerichtet, dass du für dich erkennst, was du brauchst, um ein Leben nach deinen Vorstellungen und Wünschen zu führen. Und durch deine innere Zufriedenheit und Entspanntheit wirst du automatisch ein Verhalten an den Tag legen, das sich in der positiven Veränderung deines Körpers widerspiegelt. Ganz nach dem Motto: „Freude im Innen – Schönheit im Außen.“

Du erlaubst somit deinem Körper sich ganz entspannt an die inneren Veränderungen anzupassen. Erlangst wieder Vertrauen in deinen Körper und seine Hinweise.

Bei einer herkömmlichen Diät nimmst du dir ein fremdes Konzept her und bürdest es dir auf, meist eine Ansammlung aus Verzicht und Muße. Das Ergebnis: nach einer gewissen Zeit schleichen sich die alten Verhaltensmuster wieder ein und da du in der Zeit der Diät deinen Körper auf Sparflamme gesetzt hast, nimmst du meist danach noch mehr an Gewicht zu.

Mein NährZeit-Jahr gibt dir die Zeit, die es braucht, um nachhaltig neue Wege zu gehen. Deinem Gewichtsthema wirklich auf den Grund zu gehen, seine Ursache zu erforschen und die Wurzel zu beseitigen. Meist sprießen Themen, die zu einer körperlichen Manifestation führen bereits in der Kindheit. Du hast in dieser Zeit die Möglichkeit mit meiner Hilfe tief in dir zu graben, um an die Auslöser deines PRO-blems zu gelangen und sie dort zu transformieren.

Dazu bedienen wir uns der verschiedensten Instrumente:

Atmung, Meditation, ggf. Aufstellungsarbeit, Visualisierungen, Tiefenentspannung, Bewusstheit über das eigene (Ess)-Verhalten, Mustererkennung, Schöpferformel, um nur ein paar Möglichkeiten meines Spektrums zu nennen….

Wie dieses Konzept entstanden ist?

Aus meiner eigenen Erfahrung zum Thema abnehmen:

Immer dann, wenn ich es wollte, mir vorgenommen habe weniger zu essen, auf Zucker zu verzichten, weißes Mehl zu meiden, etc., einfach abnehmen wollte, hat es nicht geklappt. Mir etwas zu verbieten hat dazu geführt, dass ich genau das unbedingt wollte. „Kein Zucker in der Fastenzeit – nie wollte ich mehr Süßes, als nach dieser Entscheidung.“

Ich habe immer dann Gewicht verloren, wenn es mir besonders gut ging z.B. wenn ich verliebt war. Was passiert hier? Ein Gefühl nährt einen so allumfassend, dass Essen plötzlich keine Rolle mehr zu spielen scheint. Dein eigenes Glück erfüllt dich so sehr, dass du weniger zu essen brauchst und automatisch zu dem greifst, was dir gut tut. Plötzlich macht es dir Freude dir etwas Gutes zu kochen oder dich in der frischen Luft zu bewegen oder einfach so, zu tanzen und zu singen.

Das ist es, wo ich mit dir hin möchte in diesem Jahr. Dich in dein Glück und deine innere Zufriedenheit in dir und mit dir zu begleiten. Dass du ganz entspannt für dich herausfinden kannst, welches Essen dich und deinen Körper nährt, welche Form der Bewegung dir tatsächlich Freude bereitet, welche Blockaden es zu durchgehen gibt, um den Weg frei zu machen in ein leichteres und beschwingteres Leben.

Da Veränderungen immer eine gewisse Herausforderung darstellen, weil man doch immer wieder ins Alte zurückkippen kann, ist es leichter in einer Gruppe mit Gleichgesinnten. Ihr könnt euch so gegenseitig stützen und Verständnis schenken, motivieren und austauschen.

Was das NährZeit-Jahr umfasst:

  • Wöchentliche Impuls – Emails zum selbstständigen Umsetzen
  • Wöchentliche „Love your body – Yoga“ Einheiten
  • Monatliche Treffen zum Austausch und Themenaufarbeitung in der Gruppe
  • Whatsapp – Gruppe

Dieses Jahr ist geeignet für Menschen,…..

…….die entschlossen und bereit sind in sich und ihr Leben zu investieren

…….die wirklich eine nachhaltige Veränderung und Verbesserung ihres Lebens wollen

…….die offen sind für Neues

…….die bereit sind auch Unangenehmes zu durchgehen, um dahinter mit Leichtigkeit belohnt zu werden

…….die endlich nachhaltig Gewicht reduzieren möchten

…….die bereit sind, sich auf sich selbst einzulassen

Was alles möglich ist in diesem Jahr:

  • Eine abenteuerliche Reise in den Kern deines wahren Wesens.
  • Eine liebevolle Beziehung zu deinem Körper.
  • Leichtigkeit, die nach und nach immer mehr in dein Leben einzieht.
  • Ein neues Verständnis für dich und dein Verhalten.
  • Mehr Freude und Selbstvertrauen.

Natürlich hängt der Grad deiner Kurskorrektur maßgeblich von deinem Einsatz und deinem Engagement ab. Wenn du also bereit bist zu erkennen, dass du es in der Hand hast und dich auf den Weg machen willst mit meiner Unterstützung und im Auffangnetz der Gruppe, dann melde dich zum Infoabend an. Dort können wir einander kennenlernen, etwaige Fragen klären und feststellen, ob wir zueinander passen 🙂

Wenn die Erfüllung im Inneren zunimmt, kann die Fülle im Außen gehen

Infoabend: 06.09.2019 um 17.00 in der Anton Hermannstraße 56, 2514 Traiskirchen

Termine der monatlichen Treffen

Freitag ab 17.00
27.09.2019
25.10.2019
29.11.2019
20.12.2019
31.01.2020
28.02.2020
27.03.2020
24.04.2020
29.05.2020
26.06.2020
Juli………………..Termin wird im September 2019 ausgemacht!
August…………. Termin wird im September 2019 ausgemacht!
25.09.2020

Love your body YOGA für große Größen

Mollig und Yoga? Na klar!

Love your body YOGA richtet sich an Menschen mit großen Größen, die gerne die Liebe zu ihrem eigenen Körper entdecken möchten und gerne Yoga praktizieren wollen.  Jeder Mensch kann Yoga machen und gerade, wenn man ein paar Kilos mehr auf den Hüften hat ist vielleicht doch die Scham zu groß, um in ein Yogastudio zu gehen. Genau hier kommen Barbara und ich ins Spiel. Barbara ist schon seit ihrer Kindheit ein süßes Pummelchen, weil ihre Mama sie so lieb hatte  und weiß daher, wie es ist dick zu sein. Wenn man von anderen schief angeschaut und verurteilt wird für sein Aussehen. Sie hat nach einem Bandscheibenvorfall begonnen in ihren ersten Yogakurs zu gehen und hat sogar letztes Jahr in Indien die Ausbildung zur Yogalehrerin gemacht. Der Yoga hat ihr gezeigt, dass Bewegung auch Spaß machen kann! Christiane (also ich) ist integrale Yogalehrerin und liebt es den Yoga auf ihre ganz eigene Weise weiterzugeben. Ihre Stunden zeichnen sich durch ihr Feingefühl und ihre Liebe zur Musik aus. Ganz aus dem Impuls geführt gleicht nie eine Stunde der anderen, mal sanft, mal intensiv, mal lustig, mal ruhig und oft alles auf einmal, wie´s halt gerade kommt
Gemeinsam, also Barbara und ich, bieten wir diesen besonderen Yogakurs an, um dich deinem positiven Körpergefühl näher zu bringen und dir die Chance zu geben, zu erkennen, wie beweglich und kraftvoll zu sein kannst. Wir legen den Fokus vor allem darauf, dass die Asanas (Körperübungen) an deine Proportionen anpassbar sind. Wir zeigen dir, wie du mit Hilfsmitteln, wir Gurte und Blöcke, eine gute Position einnehmen und halten kannst. Wir wollen dir einen liebevollen und achtsamen Umgang mit dir zeigen, sodass die Bewegung dich mit tiefer Freude erfüllt und du mit einem breiten Grinser auf den Lippen und Zufriedenheit im Herzen nachhause schweben kannst.

Neben den Körperübungen werden wir ebenso gemeinsam atmen, meditieren, Mantras singen, musizieren und entspannen. Die extra langen Einheiten geben uns den Raum auch auf die Genauigkeit in der Ausführung der Körperhaltungen einzugehen, damit du aufrecht durchs Leben stolzieren kannst. Ganz nach dem Motto: „Yeah baby, ich mache Yoga ;)“

Termine Love your body Yoga

Dienstag von 18.30 – 20.30
01.10.2019 17.03.2020
08.10.2019 24.03.2020
15.10.2019 31.03.2020
22.10.2019 07.04.2020
29.10.2019 14.04.2020
05.11.2019 21.04.2020
12.11.2019 28.04.2020
19.11.2019 05.05.2020
26.11.2019 12.05.2020
03.12.2019 19.05.2020
10.12.2019 26.05.2020
17.12.2019 02.06.2020
07.01.2020 09.06.2020
14.01.2020 16.06.2020
21.01.2020 23.06.2020
28.01.2020 30.06.2020
04.02.2020 01.09.2020
25.02.2020 08.09.2020
03.03.2020 15.09.2020
10.03.2020 22.09.2020

Was du dafür brauchst: bequeme Kleidung, Matte (wenn vorhanden; ist auch vor Ort zum Ausborgen)

Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame fröhliche Zeit im wunderschönen Sonnenhaus Sawitri in Guntramsdorf, Ziegelofengasse 7, 2353 Guntramsdorf

Investitionsübersicht
Monatliche Treffen + wöchentliche Impulsemails + Whatsapp-Gruppe
Gesamtwert: 1950
Monatliche Zahlung: 150
Love your body Yoga – wöchentlich (insgesamt 40 Einheiten)
Gesamtwert: 800
Monatliche Zahlung: 61,50
Gesamtwert des NährZeit-Jahres: 2750
Monatliche Zahlung: 211,50

In diesem Sinne schicke ich dir ganz viel Sonnenschein und bunte Farben, Glitzer und lachen.

Alles Liebe und herzliche Grüße

Christiane

Mein NährZeit-Jahr soll dir deine Kurskorrektur erleichtern, damit du auf lange Sicht ein Leben nach deinen Vorstellungen leben kannst mit einem Körper, den du liebst.